Modulare Großanlage THOR Modular


THOR Modular ist EFFEKTA’s neuer skalierbarer Online-Dauerwandler mit 3-phasigem Ein- und Ausgang. Das System ist im Leistungsbereich von 10 bis 520 kVA erhältlich und wird aus Modulen von 10 bis 40 kVA zusammengestellt. Ferner können bis zu 4 dieser Systeme parallel betrieben werden.

Im Blätterkatalog öffnen

Eigenschaften

  • USV-Klassifizierung VFI-SS-111 nach IEC 62040-3
  • Online Dauerwandler mit Sinusausgang THDI ≤ 3%
  • Großes Spannungseingangsfenster
  • Hervorragender Leistungsfaktor von 0,9
  • Power Faktor 1,0 bei 10/20 kVA/kW Modulen
  • Hoher Eingangsleistungsfaktor bis zu 1 (0,99)
  • Hoher Wirkungsgrad (bis zu 95%)
  • Umschaltbar auf ECO-Mode (> 98%, line interactive)
  • Modulare N+X Parallel Redundanz
  • Parallelbetrieb für bis zu 13 Module je Schrank
  • Hohe Leistungsdichte (bis zu 520 kVA / Schrank)
  • Überwachung / Steuerung (Touchscreen LCD Panel)
  • EPO (Fernabschaltung)
  • Umfangreiche Kommunikationsschnittstellen
  • Managementsoftware für alle gängigen OS
  • Batteriespannungen einstellbar 100% schieflastfähig
  • Temperaturkompensierte Batterieladung
  • programmierbare „Wartungsanzeige“
  • 24 Monate Gewährleistung

Technische Daten

THOR T1 10-40 kVA 20-60 kVA 20-100 kVA 20-200 kVA
Leistung Nennleistung in kVA / kW 10-40 20-60 20-100 20-200
Leistung pro Modul 10 kVA / kW 20 kVA / kW 20 kVA / kW 20 kVA / kW
Überbrückungszeit THOR T1 USV-System je nach Modulgröße und Modulanzahl konfigurierbar
Technologie Online-Dauerwandler n+x Technologie skalierbar / VFI-SS-111 gemäß IEC 62040-3
Phasen Eingang / Ausgang 3-phasig / 3-phasig
Eingang Nennspannung konfigurierbar 380/400/415 VAC
Eingangsspannungsbereich 208-478 VAC
Eingangsfrequenzbereich 50/60 Hz (automatische Erkennung)
Netzrückwirkungen THDI < 3%
Ausgang Ausgangsspannung 380/400/415 VAC
Spannungsregulierung ±1%
Powerfaktor 1
Frequenzbereich 50 Hz oder 60 Hz ± 5%
Umschaltzeit keine
Überlast Normalbetrieb < 125% für 10 Minuten / < 150% für 1 Minute
Spannungsform Sinus
Wirkungsgrad Normal-Mode / ECO-Betrieb max. 95% / 98%
Batterie Typ wartungsfreie Blei-Vlies Akkumulatoren
Gebrauchsdauererwartung 10 Jahre
Maximaler Ladestrom 6 A pro Modul
Zeit zur Wiederaufladung abhängig von der Modulanzahl und Akkukapazität
Kommunikation Schnittstellen RS232, RS485, EPO-Taster, REPO, Parallelport,Temp.sensorkontakt
Kommunikations-Karten (Option) Optional Relais- oder SNMP-Karte
Slots für Kommunikationskarten 2
Display mehrsprachiges LC-Display
Parallelschaltung max. 4 Systeme für Redundanz oder zur Leistungserhöhung
Abmessungen /
Gewicht
Maße USV (HxBxT in mm) 1400 x 600 x 840 2000 x 600 x 1100
Gewicht USV in kg (ohne Module und Akkus) 170 270
Gewicht USV-Modul in kg 26 (10kW) 31 (20 kW)
Maße Standardbatterieschrank (HxBxT in mm) 2000 x 600 x 1100
Schutzart IP 20 (optional höhere Schutzarten möglich)
Anschlüsse Eingang Festanschluss auf Klemmen
Ausgang Festanschluss auf Klemmen
Umgebungsbedingungen Temperatur 0°C – 40°C, 20°C empfohlen
Luftfeuchtigkeit 0-90 % RH @ 0- 40°C (nicht kondensierend)
Betriebsgeräusch < 70 dB
Schutz / Normen Sicherheit EN 62040-1
EMV EN 62040-2 Klasse C3
Zulassungen CE

THOR T2 30-90 kVA 30-150 kVA 30-300 kVA
Leistung Nennleistung in kVA 30-90 30-150 30-300
Nennleistung in kW 27-81 27-135 27-270
Leistung pro Modul 30 kVA / 27 kW
Überbrückungszeit THOR T2 USV-System Modulanzahl und Akkukapazität konfigurierbar
Technologie Online-Dauerwandler n+x Technologie skalierbar / VFI-SS-111 gemäß IEC 62040-3
Phasen Eingang / Ausgang 3-phasig / 3-phasig
Eingang Nennspannung konfigurierbar 380/400/415 VAC
Eingangsspannungsbereich 208-478 VAC
Eingangsfrequenzbereich 50/60 Hz (automatische Erkennung)
Netzrückwirkungen THDI < 3%
Ausgang Ausgangsspannung 380/400/415 VAC
Spannungsregulierung ±1%
Powerfaktor 0,9
Frequenzbereich 50 Hz oder 60 Hz ± 5%
Umschaltzeit keine
Überlast Normalbetrieb < 125% für 10 Minuten / < 150% für 1 Minute
Spannungsform Sinus
Wirkungsgrad Normal-Mode / ECO-Betrieb max. 95% / 98%
Batterie Typ wartungsfreie Blei-Vlies Akkumulatoren
Gebrauchsdauererwartung 10 Jahre
Maximaler Ladestrom 10 A pro Modul
Zeit zur Wiederaufladung abhängig von der Modulanzahl und Akkukapazität
Kommunikation Schnittstellen RS232, RS485, EPO-Taster, REPO, Parallelport, Temp.sensorkontakt
Kommunikations-Karten (Option) Optional Relais- oder SNMP-Karte
Slots für Kommunikationskarten 2
Display mehrsprachiges LC-Display
Parallelschaltung max. 4 Systeme für Redundanz oder zur Leistungserhöhung
Abmessungen /
Gewicht
Maße USV (HxBxT in mm) 1400 x 600 x 840 2000 x 600 x 1100
Gewicht USV in kg (ohne Module und Akkus) 149 152 290
Gewicht USV-Modul in kg 32
Maße Standardbatterieschrank (HxBxT in mm) 2000 x 600 x 1100
Schutzart IP 20 (optional höhere Schutzarten möglich)
Anschlüsse Eingang Festanschluss auf Klemmen
Ausgang Festanschluss auf Klemmen
Umgebungsbedingungen Temperatur 0°C – 40°C, 20°C empfohlen
Luftfeuchtigkeit 0-90 % RH @ 0- 40°C (nicht kondensierend)
Schutz / Normen Sicherheit EN 62040-1
EMV EN 62040-2 Klasse C3
Zulassungen CE

THOR T3 40-200 kVA 40-320 kVA 40-520 kVA
Leistung Nennleistung in kVA 40-200 40-320 40-520
Nennleistung in kW 36-180 36-288 36-468
Leistung pro Modul 40 kVA / 36 kW
Überbrückungszeit THOR T3 USV-System je nach Modulanzahl und Akkukapazität frei konfigurierbar
Technologie Online-Dauerwandler n+x Technologie skalierbar / VFI-SS-111 gemäß IEC 62040-3
Phasen Eingang / Ausgang 3-phasig / 3-phasig
Eingang Nennspannung konfigurierbar 380/400/415 VAC
Eingangsspannungsbereich 208-478 VAC
Eingangsfrequenzbereich 50/60 Hz (automatische Erkennung)
Netzrückwirkungen THDI < 3%
Ausgang Ausgangsspannung 380/400/415 VAC
Spannungsregulierung ±1%
Powerfaktor 0,9
Frequenzbereich 50 Hz oder 60 Hz ± 5%
Umschaltzeit keine
Überlast Normalbetrieb < 125% für 10 Minuten / < 150% für 1 Minute
Spannungsform Sinus
Wirkungsgrad Normal-Mode / ECO-Betrieb max. 95% / 98%
Batterie Typ wartungsfreie Blei-Vlies Akkumulatoren
Gebrauchsdauererwartung 10 Jahre
Maximaler Ladestrom 10 A pro Modul
Zeit zur Wiederaufladung abhängig von der Modulanzahl und Akkukapazität
Kommunikation Schnittstellen RS232, RS485, EPO-Taster, REPO, Parallelport, Temp.sensorkontakt
Kommunikations-Karten (Option) Optional Relais- oder SNMP-Karte
Slots für Kommunikationskarten 2
Display mehrsprachiges LC-Display
Parallelschaltung max. 4 Systeme für Redundanz oder zur Leistungserhöhung
Abmessungen /
Gewicht
Maße USV (HxBxT in mm) 1600 x 600 x 860 2000 x 600 x 860 2000 x 1200 x 860
Gewicht USV in kg (ohne Module und Akkus) 205 310 450
Gewicht USV-Modul in kg 34
Maße Standardbatterieschrank (HxBxT in mm) 2000 x 600 x 1100
Schutzart IP 20 (optional höhere Schutzarten möglich)
Anschlüsse Eingang Festanschluss auf Klemmen
Ausgang Festanschluss auf Klemmen
Umgebungsbedingungen Temperatur 0°C – 40°C, 20°C empfohlen
Luftfeuchtigkeit 0-90 % RH @ 0- 40°C (nicht kondensierend)
Schutz / Normen Sicherheit EN 62040-1
EMV EN 62040-2 Klasse C3
Zulassungen CE

Zurück zu den Kategorien

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!