EFFEKTA hob bei der “interlift 2019” ab


EFFEKTA hob bei der “interlift 2019” ab

Viel Interesse und ein entsprechend gut besuchter Messestand mit interessanten Gesprächen und Folgeaufträgen zu unseren Aufzug-Lösungen: Das ist die Bilanz, die EFFEKTA nun nach der diesjährigen Messe “interlift” vom 15. bis 18. Oktober in Augsburg ziehen konnte. Neben unserer Weltneuheit, der USV Lift 4500 mit besonders solider Leistung für alle Aufgaben im Aufzug bei besonders kompakten Maßen, fanden auch die kleinen USV-Lösungen für Einzelaufgaben große Resonanz. USVs für den Notruf, für erweiterte Sicherheitskonzepte, aber auch unterbrechungsfreie Stromversorgungen mit besonderer Bauform waren gefragte Themen – zu denen wir natürlich eine Vielzahl von passenden Lösungen zu bieten haben.

Entsprechend begeistert waren die Standbesucher bei EFFEKTA von der gebotenen Vielfalt an Möglichkeiten, was zu einigem Nachbearbeitungsbedarf geführt hat. “Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit der Resonanz und den spannenden Gesprächen, unsere Erwartungen an die Messe wurden voll erfüllt”, bilanzierten die EFFEKTA-Geschäftsführer Rainer Schmeh und Peter Androt.

Die zweijährlich stattfindende Messe interlift in Augsburg war in diesem Jahr mit rund 21.200 Besuchern (57% davon aus dem Ausland) ähnlich stark besucht wie 2017. Auf 46.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigten 577 Aussteller aus 44 Ländern ihre Produkte und Neuheiten, in diesem Jahr erstmals auch EFFEKTA.


Alle News ansehen

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!