Controller Orion für ST801 und ST802


Der Orion System Controller ist die neueste Version der zentralen Steuereinheit für die EFFEKTA® DC Stromversorgungssysteme. Die benutzerfreundliche Anzeige liefert die wichtigsten  Informationen über den Zustand der Stromversorgungsanlage. Neue Funktionen wie der „Efficiency-Modus“ helfen die Betriebskosten der Systeme zu senken. Hierbei werden nicht benötigte Module, z.B. bei geringerer Last heruntergefahren um den Wirkungsgrad des Systems zu erhöhen. Ein integrierter Web-Server bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit einem Standard-Browser sowohl für lokale als auch Remote-Kommunikation.

Im Blätterkatalog öffnen

Downloads

Eigenschaften

  • Steckbar
  • Austausch im laufenden Betrieb der Anlage möglich
  • Frei programmierbare Relaiskontakte
  • Einfache Systemerweiterung
  • Digitaler Systembus
  • Anspruchsvolles Batteriemanagement
  • Fernüberwachung via Modem oder LAN
  • Integrierter WEB Server
  • Energiesparfunktionen
  • Überwachung von Zusatzgeräten
  • Hochentwickelte Anlagensteuerung / -überwachung
  • 24 Monate Gewährleistung

Technische Daten

Orion
Eingang Eingangsspannungsbereich 18 – 75 VDC
Eingangsstrom 0,75 ADC max.
Eingangsschutz 2A Sicherung, extern
Benutzerschnittstelle Statusanzeige LED «ok», LED «alarm»
Leistungsmerkmale Gleichrichterschnittstelle Digital, CAN-basiert
Anzahl Gleichrichter Bis 128
Digitale Eingänge Bis 225
Relaisausgänge Bis 97
Temperaturmessungen Bis 96
Spannung, Strom Bis 96
Lokale- / Fernüberwachung LAN/RS232/WEB Browser
Fernalarmierung Relaiskontakte / SNMP
SNMP-Management Standard SNMP Manager
Funktionen Temperaturkompensierte Schwebeladespannung
Batterie-Mittelpunktmessung
Batterieblockspannung (bis 256)
Batterie-Ladestrombegrenzung
Schnell-Ladung, Ausgleichsladung
Batterietest (wahlweise mit Kapazitätsmessung)
Teillast- und Batterieabschaltung (bis 96)
Batterie – Tiefent-ladeschutz, Netzfehlererkennung
Individuelle Gleichrichtersteuerung
Energiesparbetrieb, Zyklischer Gleichrichterbetrieb
Sequentieller Gleichrichterstart
PLC-Funktionalität
Ereignisgenerator, 200 Log-Einträge
Umgebungsbedingungen Temperatur -35 … +60°C
Luftfeuchtigkeit 0-90 % RH @ 0- 40°C (nicht kondensierend)
Sicherheit und Normen EN 60950 Klasse I, UL 60950, CAN / CSA – C22.2
EN 55022, Klasse B
EN 300 386-2
Kühlung Konvektion
Einbaurichtung Alle
Schutzart IP 20
Zurück zu den Kategorien

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!